Hauptmenü anzeigen

Vorher - Nachher

Arbeitsbeispiel für die Beschichtung mit Floupolymer

 

 

 

 

Mit dem Fluorpolymer Verfahren beschichtete Außen- und Innenflächen zeichnen sich durch eine außergewöhnlich hohe Farbbrillanz und eine enorme Haltbarkeit aus.

Die Vorteile des Fluorpolymer-Verfahrens für die Metallfassaden-Renovierung in Stichworten

Wasser und Schmutz perlen ab.
Moos und Flechten finden keinen Halt.
Die mit Abstand höchste UV-Beständigkeit unter allen Beschichtungen.
Die entstehende Oberfläche ist mit Teflon vergleichbar.
Graffiti sind auf den Fluorpolymer Oberflächen leicht, oftmals ohne Beeinträchtigung der Oberfläche zu entfernen.

Weitere Arbeitsbeispiele

« Zurück